Nutzerfreundliche Roboter

Gründer und Mastermind von Rethink Robotics in Boston, USA, Rodney Brooks, stellte 2012 mit „Baxter“ einen neuen Robotertypen vor. Der neue SCARA von Rethink Robotics heißt „Sawyer“ und ergänzt „Baxter“ in jeglicher Hinsicht.

Der doppelarmige SCARA-Handhabungsroboter “Baxter” sollte für einfache, nervende und langweilige Arbeiten rasch trainierbar und ohne Schutzzaun in der Nähe der menschlichen Kollegen einsetzbar sein.

Sawyer

„Sawyer“ ist konzipiert für den Einsatz in der Linie, mit höherer Präzision und Arbeitsgeschwindigkeit. Sein Eigengewicht wird durch Titanbauteile auf 19 kg reduziert, mit denen er 4 kg Nutzlast bewegt. Der siebenachsige Arm kann sich auf einen Meter strecken und hochempfindliche Kraftsensoren sichern ihn gegen Kollision mit Menschen oder anderen Maschinen. Das intuitive teach-in von „Baxter“ sowie zwei Kameras an Kopf und Handgelenk macht ihn rasch auch in wechselnden Umgebungen einsetzbar. Der Qualitätssprung von Rethink Robotics hat ihren Preis: der einarmige „Sawyer“ ist für 29.000 $ zu haben.

Jim Lawton, Marketing Manger bei Rethink Robotics, sieht ganz besonders den Chinesischen Markt für „Sawyer“. Dort steigen die Lohnkosten gerade mit 15 bis 20 % pro Jahr, so dass gerade in der Bestückung, elektrischen Prüfung, elektronischen Endmontage und Packaging die Automatisierung zunehmen wird. Bislang scheiterten in diesem Land die Überlegungen, undankbare Jobs durch Roboter zu ersetzen, an zu langem ROI, zu komplizierter Programmierung und wenig Flexibilität. Auf einer Grundfläche von 60×60 cm kann „Sawyer“ selbst in den dicht gepackten Fertigungslinien den Menschen von stupiden Arbeiten entlasten und aufgrund seiner inherenten Sicherheit Seite an Seite mit den Kollegen arbeiten.

„Sawyer“ offeriert seine helfende Hand

„Sawyer“ offeriert seine helfende Hand

Quellen:

spectrum.ieee.org/robotics/industrial-robots/rethink-robotics-baxter-robot-factory-worker
spectrum.ieee.org/automaton/robotics/industrial-robots/sawyer-rethink-robotics-new-robot

The post Nutzerfreundliche Roboter appeared first on Robonews.de.

Nutzerfreundliche Roboter