Und er heißt Pepper

Zwei Augen, zwei Arme, ein Bildschirm – hier kommt Pepper. Der Androide soll ab kommenden Frühjahr den Gästen an Bord von Aida-Schiffen behilflich sein.
Und er heißt Pepper